1
2

Wohnen in Offenbach

Im Offenbacher Mathildenviertel bietet die NRD ein Wohnangebot in sehr unterschiedlichen Formen für 17 Menschen mit Einschränkung an. Sieben Wohnungen, die sich im Wohnkomplex "Karree 17" befinden, in einem Gebäude mit insgesamt 47 Wohnungen. Hier leben Menschen mit und ohne Einschränkung zusammen. 

Erstmals bietet die NRD eine stationäre Behindertenhilfe mitten in der Großstadt an, dabei werden Menschen, entsprechend ihrem individuellen Hilfebedarf, in ihrem Alltag unterstützt.

Neben den Wohnungen im Mathildenviertel gehört zum NRD-Wohnverbund Offenbach auch ein barrierefreies, zweigeschossiges Wohnhaus in Dreieich-Sprendlingen, das über zwei 6-er WGs für 12 Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen verfügt. Nähere Informationen über das Wohnhaus in Dreieich gibt es hier: www.nrd.de/dreieich.

Aktuelles

  • 04.07.2019 NRD.de Behindertenhilfe im internationalen Vergleich: Besuch aus Korea in der NRD

    Behindertenhilfe im internationalen Vergleich: Besuch aus Korea in der NRD

    Offenbach/Dreieich - Leitungskräfte der Behindertenhilfe aus Südkorea besuchten am Dienstag die NRD. Schon länger besteht ein Kontakt der Diakonie Hessen nach Korea, in dessen Rahmen jetzt die Gruppe eine Reise durch Deutschland und Frankreich unternimmt, um Grundlagen und Praxis der Eingliederungshilfe in europäischen Staaten kennenzulernen.

Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden

Aus unserem Blog

  • 08.04.2019 | Marlene Broeckers Bunter Hund mit gutem Herzen

    Bunter Hund mit gutem Herzen

    Im Mai wird Willi Klein seinen 69. Geburtstag feiern, und zwar in Offenbach. Dorthin ist er Mitte März umgezogen. 1976 kam der gebürtige Darmstädter in die NRD, seitdem ist er viermal umgezogen. „Es mal wieder so weit, der Willi braucht Tapetenwechsel“, meint sein BruderKlaus-Dieter Klein, der zugleich sein gesetzlicher Betreuer ist. „Na ja, es sind ja auch schon über zehn Jahre“. Kurz vor dem Umzug sprach Marlene Broeckers in seinem Apartment im Wohnverbund Mörfelden mit Willi Klein.

 
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog